Körperwahrnehmung

hilf deinem Pferd, seine Körperwahrnehmung, Koordination und Motorik zu verbessern

60,00

inkl. MwSt. und Versand

Körperwahrnehmung

Das Komplettset zur Schulung von Balance, Körperwahrnehmung, Koordination und Trittsicherheit besteht aus zwei BalancePads, einer Massagekugel, einem genoppten Halbball und einem Guide, der Hintergrundinformation, Einsatzmöglichkeiten und Übungen liefert. Diese Produkte aus dem Bereich der Physio- beziehungsweise Ergotherapie können für Pferde aller Fitnessniveaus eingesetzt werden. Im Alltag hast du vielleicht schon einmal erlebt, wie ein Pferd mit den Hinterhufen gegen eine Trabstange tritt, häufig stolpert oder sich ungern berühren und putzen lässt. All diesen Herausforderungen kann mit dem Körperwahrnehmungsset begegnet werden. Wichtig ist, dabei behutsam vorzugehen und stets auf die Reaktionen des Pferdes zu achten. Selbst eine leichte Berührung und scheinbares Stillstehen und Ausruhen auf den BalancePads kann eine große Herausforderung darstellen - körperlich wie mental. Durch die unsicheren Untergründe wird die Tiefenmuskulatur angesprochen und trainiert, durch die ungewohnten Berührungen die Desensibilisierung und Wahrnehmung gefördert. Von den positiven Effekten profitiert dein Pferd im Alltag wie im Training. Ein gutes Körpergefühl hat schließlich Einfluss auf die Trittsicherheit, Koordination und Balance, aber auch das Selbstbewusstsein des Pferdes. 

Das Komplettset zur Schulung von Balance, Körperwahrnehmung, Koordination und Trittsicherheit besteht aus zwei BalancePads, einer Massagekugel, einem genoppten Halbball und einem Guide, der Hintergrundinformation, Einsatzmöglichkeiten und Übungen liefert. Diese Produkte aus dem Bereich der Physio- beziehungsweise Ergotherapie können für Pferde aller Fitnessniveaus eingesetzt werden. Im Alltag hast du vielleicht schon einmal erlebt, wie ein Pferd mit den Hinterhufen gegen eine Trabstange tritt, häufig stolpert oder sich ungern berühren und putzen lässt. All diesen Herausforderungen kann mit dem Körperwahrnehmungsset begegnet werden. Wichtig ist, dabei behutsam vorzugehen und stets auf die Reaktionen des Pferdes zu achten. Selbst eine leichte Berührung und scheinbares Stillstehen und Ausruhen auf den BalancePads kann eine große Herausforderung darstellen - körperlich wie mental. Durch die unsicheren Untergründe wird die Tiefenmuskulatur angesprochen und trainiert, durch die ungewohnten Berührungen die Desensibilisierung und Wahrnehmung gefördert. Von den positiven Effekten profitiert dein Pferd im Alltag wie im Training. Ein gutes Körpergefühl hat schließlich Einfluss auf die Trittsicherheit, Koordination und Balance, aber auch das Selbstbewusstsein des Pferdes. 

Das ist dabei

BalancePads

2 Pads zur Aktivierung der Tiefenmuskulatur und Schulung des Gleichgewichts

Massagekugel

zur Massage großer Muskelgruppen und Schulung des Körperbewusstseins

Igelhalbball

kann zum Stabilisierungstraining oder als taktiler Reiz eingesetzt werden