Seite wählen

Die Druckverteilung des Sattels
ganz einfach in der Bewegung messen!

Port Lewis ImpressionPad für Unternehmer

Sie haben keine Lust mehr auf

Wiederholte Sattelanpassungen

Nach jedem Nachbessern scheinen sich neue Druckspitzen hervorzutun und das Nachbessern nimmt kein Ende.

Ungenauigkeiten beim Anpassen des Sattels

Die Sicht auf die Passform des Sattels im Stand ist beschränkt. In der Bewegung verhält sich die Druckverteilung oft anders.

Unzufriedenheit beim Kunden

Dem Kunden kann nicht vermittelt werden, ob der Sattel nun passt, die Kommunikation ist gestört und das Vertrauen gemindert.

Das Port Lewis ImpressionPad hilft!

Genaue Angaben der Druckverteilung

Das ImpressionPad prüft die Druckverteilung des Sattels in der Bewegung. Es gibt genauen Aufschluss darüber, wo der Druck nicht optimal verteilt ist.

Kosten sparen

Durch das ImpressionPad wird genau ersichtlich, ob der Sattel passt und falls nicht, wo er angepasst werden muss. Das spart Kosten und unnötigen Mehraufwand durch wiederholte Anpassungen.

Einfache Handhabung

Einfach Handhabung - das Port Lewis ImpressionPad wird zwischen Pferderücken und Sattel gelegt. Nach einer Reiteinheit von 30 Minuten kann man das Ergebnis ablesen.

Das steckt drin im Port Lewis ImpressionPad:

+ Wirksame Passformüberprüfung in Bewegung: Im Stand lässt sich die Einwirkung und Druckverteilung innerhalb der dynamischen Einheit von Sattel, Reiter und Pferd nur unzureichend beurteilen. Um bloßes Augenmaß zu vermeiden und sichtbar zu machen, was in der Bewegung, in der Biegung und unter Belastung zwischen Sattel und Pferderücken geschieht, misst das ImpressionPad die Druckverteilung während das Pferd geritten wird!

+ Objektive Bewertung der Sattel-Passform: Der Abdruck ist objektiv und aussagekräftig, es lässt Rückschlüsse auf Wirbelfreiheit, Symmetrie der Sattelkissen, Qualität der Polsterung, Passform des Kopfeisens, Sitz des Reiters und Vieles mehr zu. Mit der Satteldruckmessung und der anschließenden Auswertung entsteht ein Anknüpfungspunkt, der Reiter, Sattler, Trainer und Therapeut Aufschluss darüber gibt, wie das Pferd bestmöglich unterstützt werden kann.

+ Für jedes reitbare Pferd geeignet: Das ImpressionPad ist grundsätzlich für jedes Pferd geeignet, das geritten werden kann. Ob jung oder alt, im Aufbautraining oder in der Reha – das ImpressionPad macht sichtbar, ob der Sattel passt.

+ Für jeden Sattel geeignet: Ob Dressursattel, Springsattel, Vielseitigkeitssattel, Islandsattel, ob Western, Barock oder Wanderreiten – ob es ein vorhandener Sattel ist, oder ein neuer Sattel gekauft werden soll – das Pad kann für jeden Sattel verwendet werden. 

+ Kinderleichte Handhabung: Jeder kann mit dem ImpressionPad umgehen – den Pferden wird damit in keinem Fall Schaden zugefügt!

+ Praktisch wiederverwendbar: Das Pad kann immer und jederzeit wieder verwendet werden

+ Qualität garantiert: Hochwertige Handarbeit

+ Lange Haltbarkeit: Das älteste uns bekannte Pad ist seit 10 Jahren in Gebrauch – und wird immer noch eingesetzt

Kundenstimmen

xxx

Reitschule

xxx

Pferde-Osteopatin

xxx

Sattler

Darauf können Sie sich verlassen:

Das Original
Das Port Lewis ImpressionPad ist das verlässliche Original unter den Druckverteilungspads – daher ist es patentiert. Bei uns gibt es nur das erprobte Original!

2 Jahre Garantie
Die Garantie umfasst 2 Jahre und bei sachgemäßer Nutzung hält das ImpressionPad viele weitere Jahre – das älteste, uns bekannte Pad ist 10 Jahre alt und noch immer in Gebrauch!

Höchste Qualität
Das Pad wird in Handarbeit gefertigt. Jedes Pad wird in dem Fertigungsprozess sorgfältig geprüft. 

Für Klarheit in der Sattelpassform sorgen und diese objektiv bewerten können!